Wir brauchen keine Chatkontrolle

Die EU-Datenschutzbeauftragten sind geschlossen gegen die EU-Initiative für flächendeckende Kinderporno-Scans. Sie wollen sichere Verschlüsselung bewahren.

heise.de – EU-Datenschützer: „Schwerwiegende Mängel“ bei der geplanten Chatkontrolle​

Irgendwie ist das schon komisch. Alle Datenschützer und Experten sind dagegen. Doch die verirrten Politiker in Brüssel sind nicht davon abzubringen. Dabei bringt es halt gar nichts und wie schon so häufig angesprochen: Die, die solchen Daten teilen, machen das nicht per Messenger!

Noch mehr Informationen hier: