Carstens Blog

Tiny Tina’s Wonderlands: Coiled Captors

Veröffentlicht in Blog. Schlagwörter: , , .

Stähle dich auf deiner Reise durch Vespers ersten Spiegel der Mysterien und bereite einem alten Gott ein gnädiges Ende! Kämpfe dir den Weg durch einen tobenden Kampf zwischen sich schlängelnden Gewundenen und wütenden Bewohnern der Salzlake.

Stähle dich auf deiner Reise durch Vespers ersten Spiegel der Mysterien und bereite einem alten Gott ein gnädiges Ende! Vor Äonen machten die Gewundenen den größten Fang von allen: einen Alten Gott! Sie fingen das Wesen im scharfzahnigen lederhäutigen Körper eines mächtigen Seewargen, und sperrten es tief im Innern eines eisigen Berges ein. Nur du hast die Macht, den unwürdigerweise „Chums“ Genannten aus seinem fleischigen Gefängnis zu befreien – aber um das zu tun, musst du durch winterliche Einöden, trockene Ruinen und überflutete Höhlen voller Feinde waten.Du befindest dich mitten in einem tobenden Kampf zwischen sich schlängelnden Gewundenen und wütenden Bewohnern der Salzlake. Es gibt nur einen Weg nach draußen, und der führt mitten hindurch.

• Neuer Boss „Chums“, der Alte Gott mit vier mächtigen Formen, die mit der Zeit freigeschaltet werden
• Neue Beute, darunter Waffen, Ausrüstung und kosmetische Gegenstände
• Zusätzliche Umgebungen, die, wenn du sie bezwingst, auch in den zufälligen Endspielverliesen der Chaoskammer auftauchen können

Das erste Add-on ist da! Und es wird bestimmt großartig!