Der E-Perso ist quasi nutzlos

Manchmal frage ich mich, was in Deutschland so grundlegend verkehrt läuft, dass dieses Online-E-Perso Ding so lange dauert. Vor drei Jahren, bevor wir Deutschland verlassen haben, haben wir noch neue Personalausweise beantragt. Auch habe ich mir ein Lesegerät dafür gekauft, um den Perso dann auch digital nutzen zu können. Doch die Auswahl an Möglichkeiten, war 2018/2019 sehr beschränkt. Bis auf die Steuererklärung gab es für Privatanwender quasi nichts, was sich mit dem digital Teil des Personalausweise erledigen ließe.

Laura Koppenhöfer für Tagesschau.de schreibt:

Kabinettsbeschluss: Handy-Personalausweis ab September

Bisher nutzt fast niemand die Online-Funktionen des elektronischen Personalausweises. Die Bundesregierung will die Nutzung nun vereinfachen. Künftig kann er auch auf dem Handy gespeichert werden.

Ursprünglich habe ich ja gedacht, dass ich damit dann auch Dokumente rechtssicher unterschreiben kann. Pustekuchen! Auch wenn einige Zertifikate auf dem Ausweis vorhanden sind, so ist doch keines davon geeignet, Dokumente zu unterschrieben/zu signieren. Die Webseite der Bundesdruckerei, der Bundesanwaltschaft (oder so) und auch der Dienst der Sparkasse haben hier keine Abhilfe geschaffen. Dabei war der Dienst der Sparkasse schon seit längerer Zeit eingestellt, die Bundesanwaltkammer (oder so) hat mir mitgeteilt, dass ich, sobald ich Anwalt bin, dann ein Zertifikat beantragen könne und die Bundesdruckerei hat gar nicht geantwortet. Alternative Zertifikat-Austeller-Dienste verlange teilweise horrende Summen pro Jahr. Also für den Privatanwender auch keine wirkliche Alternative.

Wollen wir hoffen, dass es dieses Jahr, nach dem wir ja schon soooo viel geschafft haben, dann doch vielleicht besser wird.

p.s.: Hinweise an dieser Stelle: Du hast noch bis zum 30. Juli 2021 Zeit, dir einen neuen Person ohne Fingerabdruck zu bestellen. Ab dem 2. August wird der Fingerabdruck im Person nämlich Pflicht.

Ab 2. August 2021 gilt der Zwang zur Speicherung von Fingerabdrücken auf Personalausweisen. Es ist Zeit, #PersoOhneFinger zu beantragen. Weitersagen!

Link » Personalausweis ohne Fingerabdrücke beantragen! #PersoOhneFinger | Digitalcourage

Beitrag 70 der #100DaysToOffload Herausforderung.