Frontal 21 AfD Spendenaffäre

Correctiv.org schreibt

AfD-Spendenaffäre: Ex-AfD-Funktionär packt über Spenden aus der Schweiz aus
Marcus Pretzell war Chef der #AfD in #NRW, bevor er mit seiner Frau Frauke Petry, der damaligen Parteichefin, die AfD im Streit verließ. Nun spricht er erstmals über seine Kontakte zur Schweizer Goal AG. Die PR-Firma steht im Zentrum der AfD-Spendenaffäre, für die die Partei rund 900.000 Euro Strafe zahlen soll. Eine gemeinsame Recherche von #CORRECTIV und Frontal21.

Ich denke, dass kann man sich ruhig mal ansehen. Es wird einfach Zeit, dass diese Leute von der AfD einen auf den Deckel bekommen. Es ist ja noch OK, wenn man Dagegen ist, aber so wie die, das geht eindeutig zu weit.

Hier der Link zur Sendung. Video soll ab ca. 22:30 verfügbar sein. Wenn die Themen in der Reihenfolge, wie sie auf der Webseite angegeben sind, bearbeitet werden, dann bekommt die AfD zum Ende hin erst ihr Fett weg.

Frontal 21 vom 1. Dezember 2020

Mit den Themen: Das Virus und die Weihnachtszeit, Steuerraub in Milliardenhöhe, Selbstbestimmt sterben