Colophon

Ich, Carsten Brüggenolte, bin Softwareentwickler und blogge hier unter cbrueggenolte.de seit 2011. Meinen Blog habe ich gegründet, weil ich all das was ich im Internet für interessant und lesenswert finde, hier verlinken und kommentieren möchte. Für mich und für andere.

Neben diesem Blog schreiben ich ab und zu auch mal einen Artikel für offenesblog.de und bin seit 2013 aktiver Schreiberling für apfelcheck.de.

Kontakt

Ihr könnt mich gerne über App.net anschreiben oder schreibt mir eine verschlüsselte EMail an hallo(at)cbrueggenolte.de. Meinen PGP Key findet ihr hier auf dem Keyserver oder hier als Datei hallo-at-cbrueggenolte-dot-de.asc.

Tools

Mein aktuelles Setup besteht aus einem 21"-iMac (mid 2011), einem Macbook Air 13" (Mid 2013). Ich habe noch ein iPad 2 und ein iPhone 5. Mein erster Mac war ein 20" iMac (mid 2007), den ich dann 2009 verkauft habe.

Da ich ein Jäger und Sammler bin, habe ich ziemlich viel Software in Benutzung. Die Software die ich benutze könnt ihr hier einsehen: iusethis.

Publizieren

Schreiben, editieren und publizieren funktioniert mit guter Software. So nutze ich Mou und Sublime Text 2 als Editoren unter Mac OS X. Auf dem iPad und dem iPhone ist Nebulous Notes mein Editor der Wahl.

Für Notizen nutze ich nvALT auf dem iMac und nvNotes auf dem iOS.

Synchronisiert werden die ganzen Daten über die Dropbox.

Der Blog

Der Blog wird gehostet bei ispone-business. Generiert wird das ganze mit mynt, einem statischen Bloggenerator von Andrew Fricke. Ich habe das ganze ein wenig modifiziert und mein eigenes Design gestrickt. Meine Version von mynt gibt es hier und das Design kommt auch bald (vielleicht). Die Icons habe ich von http://www.nouveller.com.